Verkaufsgebiet der Zeitungen Sächsische Zeitung

Sächsische Zeitung

Danke für dein Interesse! Für diese Zeitung haben wir bisher noch keinen Vermittlungsauftrag. Gib dennoch gern unverbindlich einen Preisvorschlag ab, wir nehmen unmittelbar Kontakt mit dem Verlag auf.

Leistungswerte

3.734
Verkaufte Auflage **
10.829
Ermittelte Reichweite *
Di-Sa
Erscheinungstage

Beschreibung der Ausgabe

LA Radeberg

Zeitungen in dieser Belegungseinheit

Die Belegungseinheit ist eine mit Anzeigen zu belegende Einheit einer Zeitung oder mehrerer Zeitungsmarken. Jede Belegungseinheit ist einzeln beleg- und buchbar.

Sächsische Zeitung – jetzt Print-Anzeigen mit deinem Preisvorschlag anfragen!

Format auswählen

Wähle eines dieser attraktiven Anzeigenformate im Textteil dieser Zeitung. Wünscht du ein anderes Format oder Platzierung? Kein Problem - schreib uns an anzeigen@pryntad.com - wir prüfen deinen Wunsch.
Auswahl: 100er - 128.25 x 50mm
100er
128.25 x 50mm
200er
128.25 x 100mm
400er
128.25 x 200mm
1/4 Seite
327 x 121mm
1000er Eckfeld
194 x 250mm
1/3 Seite
327 x 161mm
1/2 Seite
327 x 242mm
1/1 Seite
327 x 485mm

Wie viel möchtest du ausgeben?

Preisvorschlag abgeben

So funktioniert's

1. Wähle ein Anzeigenformat
2. Suche dir die Erscheinungstermine aus
3. Hinterlege deinen Preisvorschlag
pryntad-Prinzip: Du sagst uns, wie viel du für deine Anzeige in dieser Zeitung zahlen möchtest. Zur Orientierung zeigen wir einen Preis, der sich von der aktuellen Preisliste der Zeitung ableitet. Bestimme deinen persönlichen Rabatt und übermittle deinen Preisvorschlag an pryntad. Du bekommst kurzfristig eine Rückmeldung, ob dein Vorschlag angenommen wird.
4. pryntad übernimmt die Abwicklung für dich

Du hast kein Anzeigenmotiv?

Kein Problem! Gern helfen wir dir weiter und vermitteln einen Kontakt für die kostengünstige Erstellung eines professionellen Anzeigenmotivs.

Sächsische Zeitung im Überblick

Coverbild der Zeitung
Über die Zeitung
Verlag : DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG
Gattung : Abo-Tageszeitung
Ausgabe : LA Radeberg
Erscheinungstage : Mo-Sa
Reichweite und Auflagen
Reichweite : 10.829 Exemplare *
Druckauflage : 3.680 Exemplare **
Verbreitete Auflage : 3.857 Exemplare **
Verbreitet davon e-Paper : 354 digitale Exemplare **
Verkaufte Auflage : 3.734 Exemplare **
Verkauft davon e-Paper : 354 digitale Exemplare **
Abo-Auflage : 3.447 Exemplare **
Abo davon e-Paper : 275 digitale Exemplare **
* Quelle: Errechnet auf Basis IVW 3. Quartal 2023, verkaufte Auflage inkl. e-Paper und einem Leser pro Exemplare von 2,9
** Quelle: IVW 3. Quartal 2023

Darum solltest du Print-Werbung in Zeitungen buchen!

Zeitungen sind die lokale Informationsquelle Nr. 1 - Printwerbung erreicht regionale Kund:innen
Leser:innen teilen sich ihre Zeitung - Printanzeigen erfahren dadurch Mehrfachkontakte
Leser:innen sind attraktive Zielgruppen - sie verfügen über hohe finanzielle Mittel
Leser:innen sind 100% bei der Sache - Deine Printwerbung wird intensiv wahrgenommen
Zeitungswerbung ist auch digital - Deine Printwerbung erscheint automatisch im E-Paper
Zeitungswerbung ist seriös und überzeugt - Leser:innen finden Printwerbung glaubwürdig.
Quelle: ZMG Zeitungsqualitäten 2023
Preisvorschlag abgeben

Wer sind die Leser:innen?

Da zu dieser Belegungseinheit / Zeitung keine detaillierten Leser:innen Daten vorliegen, zeigen wir dir an dieser Stelle die Leser:innen Daten der durchschnittlichen deutschen Zeitungsleser:in. Möchtest du detaillierte Informationen zu dieser Belegungseinheit / Zeitung, dann kontaktiere uns bitte persönlich.
So teilt sich die deutsche Zeitungsleserschaft auf
Frauen
48%
Männer
52%
14-59 Jahre
56%
60+ Jahre
44%
Berufstätige
55%
Haushaltseinkommen 3.000€ +
49%
Konsumkraft (oberes Drittel)
43%
Quelle: ZMG / ma TZ 2021

Das sagen die Kund:innen von pryntad

Marie-Therese Kron
„Printanzeigen sind für uns eine wahre Wunderwaffe: Wir haben nachweislich im zeitlichen Umfeld der Anzeigenschaltung von ca. einer Woche jedes Mal einen Umsatzzuwachs von mindestens 250%. – Print wirkt definitiv!“
Marie-Therese Kron
Head of Marketing & Communications, Kronoton
Levin Vostell
„Ich kann die Buchung von Anzeigen in Zeitschriften und Zeitungen mit pryntad wirklich jedem empfehlen. Ich als wirklich absoluter Newbie im Bereich Print kann sagen, es war wirklich einfach und hat auch gut funktioniert.“
Levin Vostell
CEO & Founder, Influry
Anja Jeremias
„Wir glauben an einen vielfältigen Medienmix und begrüßen die Öffnung digitaler Einkaufswege für die klassischen Medien sehr.“
Anja Jeremias
Geschäftsführerin, pilot Hamburg
Julia Hitzbleck
„Mit pryntad war es für uns sehr einfach, unser Digital Marketing um den Kanal Tageszeitungen zu ergänzen und so neue Zielgruppen zu erreichen.“
Julia Hitzbleck
CEO, Mondosano
Tina Stalgies
„Ich konnte durch den pryntad Preisvorschlag sehr schnell und unkompliziert ein Angebot für eine Anzeige online abgegeben. Es wurde direkt Kontakt mit mir aufgenommen und die Anzeige zeitnah zu meinen Preisvorstellungen geschaltet. Ich bin mit der Handhabung und dem Ablauf rundum zufrieden.“
Tina Stalgies
Leitung Marketing & Sales, Zoo Schwerin

So läuft deine Anfrage ab

Ein Angebot der pryntad GmbH:
  • Du platzierst deinen Preisvorschlag bei pryntad.
  • Direkt im Anschluss erhältst du eine E-Mail-Benachrichtigung über den Eingang deiner Anfrage und den weiteren Ablauf.
  • pryntad prüft deine unverbindliche Preisanfrage und klärt für dich, ob sie angenommen wird.
  • Im Erfolgsfall erhältst du eine Buchungsbestätigung und die Anzeigenschaltung wird gemeinsam mit dir geplant.
Hinweis: Alle Preisvorschläge gelten zzgl. der gesetzlichen MwSt. von 19%. Es werden keine weiteren Rabatte und Abzüge gewährt.
Preisvorschlag abgeben

Fragen & Antworten

Anzeigen einfach digital zu buchen ist neu. Gern beantworten wir all deine Fragen dazu.

Kontakt

Du möchtest uns persönlich kontaktieren?

Wir sind für dich da!

Schreib uns eine E-Mail an hello@pryntad.com.

pryntad

Was ist pryntad.com?

pryntad.com ist ein Marktplatz, über den du in wenigen Schritten selbst Printanzeigen in Zeitschriften und Zeitungen und deren Ausgaben buchen kannst.

Warum sollte ich meine Anzeige über pryntad buchen?

Mit pryntad kannst du sehr einfach und verständlich auf digitalem Weg Printanzeigen in Zeitschriften und Zeitungen buchen.

Du buchst über uns deine Kampagne mit nur wenigen Klicks und zu deinen Preisvorstellungen. Wir übermitteln für dich dein Gebot an die Verlage und buchen bei Annahme des Gebots deine Kampagne bei den entsprechenden Verlagen ein.

Dadurch hast du mit der Buchung und Abwicklung deiner Werbekampagne keinen Aufwand und hast außerdem die Chance auf attraktive Konditionen.

Mediadaten Sächsische Zeitung

Finde ich hier die vollständigen Sächsische Zeitung Mediadaten?

Nein, das Sächsische Zeitung Mediadaten-PDF des Verlags DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG ist direkt auf der Website des Verlags erhältlich. Wir halten jedoch alle wichtigen Mediadaten von DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG für die Buchung einer Printanzeige in DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG bereit. Dazu gehören die wichtigsten Anzeigenformate, die Anzeigenpreise sowie alle Erscheinungstermine.

Sächsische Zeitung Anzeigenpreise - wie hoch sind diese?

Je Sächsische Zeitung Anzeigenformat weisen wir die aktuellen, offiziellen Anzeigenpreise des Verlags als Preisorientierung im Buchungsformular aus.

Sächsische Zeitung Anzeigenformate - welche kann ich buchen?

Du kannst alle Sächsische Zeitung Anzeigenformate in dem Formular oben auf dieser Seite direkt online buchen. Sollten gewünschte Anzeigenformate fehlen, wende dich bitte an anzeigen@pryntad.com und wir werden dir persönlich weiterhelfen.

Printwerbung schalten

Print-Werbung in Sächsische Zeitung schalten

Du möchtest eine Printanzeigen in Sächsische Zeitung schalten? Dann bist du hier genau richtig! Wähle einfach dein gewünschtes Anzeigenformat, den Erscheinungstermin und nenne uns deinen Preisvorschlag. Wir übernehmen den Rest für dich. Mit wenigen Klicks ist es dir so möglich deine Print-Werbung in Sächsische Zeitung hier direkt online zu buchen.

In welchen Printmedien kann ich Printwerbung schalten?

Auf unserem Selbstbuchungs-Marktplatz kannst du in allen Tages- und Wochenzeitungen sowie in allen Publikumszeitschriften und Fachzeitschriften Deutschlands Printanzeigen schalten.
Insgesamt in über 13.000 Printmedien mit mehr als 300. Millionen Kontakten. Nutze unsere Suche und finde die thematisch oder geografisch für deine Zielgruppe passenden Umfelder.

Sollte mal eine Tageszeitung oder Zeitschrift, nicht dabei sein, schreibe uns gerne eine E-Mail an anzeigen@pryntad.com. Wir kümmern uns dann um die Buchung deines Wunsch-Titels.

Für welche Unternehmen lohnt es sich Printwerbung über pryntad zu schalten?

Grundsätzlich für alle Unternehmen, die beim Buchen von Printanzeigen Geld und Zeit sparen wollen und für die, die ihre Online-Kampagnen einfach Offline verlängern wollen.

Printmedien sind das ideale Sprachrohr, mit dem ihr eure Zielgruppe bei höchster Aufmerksamkeit und in einem glaubwürdigen Umfeld erreichen könnt – das ganze dabei sogar Cookieless, und somit DSGVO-konform.

Wir bieten dir die Möglichkeit, dein Wunschmedium direkt online und zu deinem Wunschpreis zu buchen.

Wie kurzfristig kann ich Printwerbung schalten?

In der Regel können Printanzeigen in Zeitschriften mit 4-5 Wochen Vorlauf gebucht werden. Dies beinhaltet den Zeitraum von der Anfrage hier auf dem Marktplatz bis zur Veröffentlichung der Anzeige in der Zeitschrift.

Printanzeigen in Tageszeitungen können hingegen sehr kurzfristig gebucht werden, besonders, wenn du schon ein passendes Anzeigenmotiv vorliegen hast. Um sicherzugehen, dass deine Anzeige zum Wunschtermin erscheint, solltest du hier 3-5 Werktage Vorlauf einplanen.

Wenn du bestimmte Termine oder Aktionen bewerben möchtest, solltest du je nachdem, wie lang der Kaufentscheidungsprozess deiner Kund:innen erfahrungsgemäß ist, diesen Vorlauf bei der Bewerbung deiner Angebote einkalkulieren.

Handelt es sich um eine kurzfristige Aktion, buche lieber wöchentlich erscheinende Magazine, handelt es sich um eine langfristige Ankündigung, steht es dir frei, auch monatliche oder quartalsweise erscheinende Medien zu buchen.

Wie häufig sollte ich Printwerbung schalten?

Aus der Print-Anzeigen-Forschung wissen wir, dass mehrere Werbekontakte dazu führen, eine deutlich bessere Werbewirkung zu erzielen.

Bei begrenztem Budget empfehlen wir deshalb, eher ein kleineres Anzeigenformat zu wählen und dafür die Frequenz der Anzeigenschaltung zu erhöhen.

Für welches Anzeigenformat sollte ich mich entscheiden?

Diese Entscheidung obliegt dir.

Es lässt sich allerdings grundsätzlich sagen, dass je größer das ausgewählte Anzeigenformat, desto höher die Wahrnehmung deiner Botschaft durch die Leser:innen.

Kann ich die gleiche Printanzeige in mehreren Titeln parallel schalten?

Ja, das ist über die Buchung unserer pryntad Audiences möglich. Diese sind aktuell allerdings noch nicht hier über unseren Marktplatz zu buchen.

Fülle dafür einfach das Formular auf dieser Seite aus.

Hier kannst du einfach deine Kampagnendaten und zusätzlich dein Targeting eingeben und wir stellen dir im Anschluss eine Audience mit diversen, auf deine Zielgruppe passenden Zeitschriften und/oder Zeitungen zusammen.

Kann ich die Platzierung einer Printanzeige in Zeitschriften und Zeitungen beeinflussen?

Du kannst einen Platzierungswunsch anfragen. Dieser kann allerdings nicht garantiert werden.

Nutze dafür das Feld Anmerkungen in den Kontaktdaten. Gern stimmen wir deinen Platzierungswunsch mit dem Verlag ab.

Erscheint meine Anzeige auch Online?

Ja, deine Anzeige erscheint in der Regel auch in den jeweiligen e-Paper-Ausgaben der Zeitschriften und Zeitungen.

Wenn du darüber hinaus Interesse an einer zusätzlichen Buchung von Online-Werbung hast, schick uns bitte eine E-Mail an anzeigen@pryntad.com

Ist es möglich, auch Anzeigenformate zu buchen, die auf dieser Seite nicht aufgeführt sind?

Ja, das ist möglich, einzelne Sonderwerbeformen bieten wir nicht im Standard an. Solltest du allerdings Interesse an solch einem Produkt haben, nutze unsere Kontaktdaten auf dieser Seite oder schreibe uns eine E-Mail an anzeigen@pryntad.com. Wir helfen dir gern persönlich weiter.

An welchen Tagen oder in welchen Zeiträumen kann ich meine Anzeige schalten?

Die Erscheinungsintervalle und -termine unterscheiden sich stark zwischen Zeitschriften und Zeitungen.

Die meisten Tageszeitungen erscheinen grundsätzlich montags bis samstags, sodass du hier deine Anzeigentermine nach Tagen frei wählen kannst.

Bei Zeitschriften kannst du in der Terminauswahl im Formular eine Ausgabe wählen, in der deine Anzeige platziert wird. Diese Ausgabe wird dann – je nach Zeitschrift – zwischen einer Woche oder auch bis zu 3 Monaten am Kiosk zu kaufen sein.

Kann ich auch nur Online-Anzeigen schalten?

Über unseren Marktplatz pryntad kannst du Werbung in gedruckten Printmedien inkl. der entsprechenden E-Paper-Ausgaben schalten. Möchtest du diese durch Online-Werbung ergänzen, helfen wir dir ebenfalls gern weiter. Bitte schick uns dazu eine E-Mail an anzeigen@pryntad.com.

Preisvorschlag abgeben

Was bedeutet Preisvorschlag?

Du sagst uns, wie viel du für deine Printanzeige in der Zeitschrift oder Zeitung deiner Wahl zahlen möchtest.

Bestimme deinen persönlichen Rabatt und übermittle deine Preisvorstellungen als Anzeigenpreis an uns.

Du bekommst kurzfristig eine Rückmeldung, ob dein Vorschlagspreis angenommen wird oder erhältst einen konkreten Gegenvorschlag, den du annehmen oder ablehnen kannst.

Lehnst du ab, erscheint deine Printanzeige nicht.

Wie häufig kann ich Preisvorschläge für Printanzeigen abgeben?

Du kannst so viele unterschiedliche Preisvorschläge abgeben, wie du möchtest.

Erscheint meine Printanzeige automatisch durch Abgabe eines Preisvorschlages?

Nein, du gibst einen Preisvorschlag ab, der von uns mit dem Verlag geprüft wird.

Wird dein Preisvorschlag angenommen, erhältst du eine Buchungsbestätigung und die Anzeigenschaltung wird gemeinsam mit dir geplant.

Wird dein Preisvorschlag abgelehnt, erhältst du einen Gegenvorschlag, den du annehmen oder ablehnen kannst.

Lehnst du ab, erscheint deine Anzeige nicht.

Ist die Abgabe eines Preisvorschlags auch möglich, wenn ich kein Anzeigenmotiv habe?

Ja! Gern helfen wir dir weiter und vermitteln dir einen Kontakt für die kostengünstige Erstellung eines professionellen Anzeigenmotivs.

Alle diesbezüglichen Fragen klären wir mit dir persönlich ab, nachdem der Preisvorschlag akzeptiert wurde.

Wie hoch muss mein Anzeigenpreis sein, damit er akzeptiert wird?

Sei realistisch – Verlage, die Preisvorschläge akzeptieren, sind in Bezug auf den Preis flexibel und nehmen faire Preisvorschläge ernst.

Du sagst uns über deinen Preisvorschlag, was dir eine Anzeige wert ist und wir prüfen, ob wir deinem Wunsch entsprechen können.

Von nicht ernst gemeinten „Super-Niedrig-Wunschpreisen“ bitten wir abzusehen.

Wann erfahre ich, ob mein Preisvorschlag angenommen wurde?

Dein Preisvorschlag wird direkt geprüft und du erfährst innerhalb von 1-2 Werktagen von uns per E-Mail oder Telefon, ob dieser angenommen wurde oder nicht.

Was passiert wenn mein Preisvorschlag abgelehnt wird?

Wird dein Preisvorschlag abgelehnt, erhältst du einen konkreten Gegenvorschlag, den du annehmen oder ablehnen oder weiter verhandeln kannst.

Lehnst du ab, erscheint deine Anzeige nicht.

Anzeigenmotiv

Wie übergebe ich mein eigenes Werbemittel?

Sobald dein Preisvorschlag angenommen wurde, kontaktieren wir dich und besprechen im Detail das weitere Vorgehen auch hinsichtlich der Übergabe des Anzeigenmotivs.

Ich habe kein Anzeigenmotiv. Was mache ich?

Kein Problem!

Wir helfen dir gern weiter und vermitteln dir einen Kontakt für die kostengünstige Erstellung eines professionellen Anzeigenmotivs.

Klicke im Preisvorschlagsformular einfach auf "Ich habe noch kein Anzeigenmotiv".

Wie teuer ist die Erstellung eines eigenen Anzeigenmotivs?

Du möchtest ein eigenes Anzeigenmotiv erstellen? Keine Sorge, wir helfen dir dabei, einen kostengünstigen Dienstleister dafür zu finden.

Die Kosten der Erstellung eines Anzeigenmotivs sind sehr unterschiedlich und hängen von dem gewählten Format ab. Je größer das Format, desto teurer die Erstellung. Sprich uns darauf an!

Wie erfahre ich, wann der Anzeigenschluss für meine Buchung ist?

Der Anzeigenschluss steht in der Zusammenfassung deiner Buchung und du erhältst ihn zusätzlich in deiner Bestätigungsmail.

Bei Tageszeitungen ist der Anzeigenschluss meist ein bis zwei Tage vor Erscheinungstermin. Generell ist es so, dass Anzeigen in Tageszeitungen sehr kurzfristig gebucht werden können, besonders, wenn du schon ein passendes Anzeigenmotiv vorliegen hast. Um sicherzugehen, dass deine Anzeige zum Wunschtermin erscheint, solltest du hier mindestens 5 Werktage Vorlauf einplanen.

Bei Zeitschriften liegt der Anzeigenschluss meist eine oder mehrere Wochen vor dem Erscheinungstermin.

Ist der Anzeigenschluss auch der Druckunterlagenschluss?

Bei Tageszeitungen ist es meistens so, dass der Anzeigenschluss auch der Tag des Druckunterlagenschlusses ist.

Bei Zeitschriften ist dies meistens ein anderer Termin. Diesen erfährst du in der Bestätigungsmail von uns.

Was ist genau der Unterschied zwischen dem Anzeigenschluss und dem Druckunterlagenschluss?

Der Anzeigenschluss ist der Termin, zu dem deine Anzeige beim Verlag gebucht sein muss. Danach ist die Anzeige auch nicht mehr zu stornieren. Der Druckunterlagenschluss ist der Termin, zu dem deine Druckunterlage beim Verlag sein muss. Dann kann sie auch zum gebuchten EVT in der entsprechenden Zeitschrift / Zeitung erscheinen.

Woher weiß ich, wie ich meine Druckunterlage gestalten muss? Gibt es hier Spezifikationen zur Gestaltung?

Die Spezifikationen zur Gestaltung (Format der Anzeige) sowie Dateiformat etc. bekommst du von uns, sobald deine Buchung realisiert ist. Wenn du kein eigenes Anzeigenmotiv gestalten kannst bzw. vorliegen hast, dann vermitteln wir gern den Kontakt zum Verlag zur kostengünstigen Erstellung einer Druckunterlage.

Wie kommt meine Druckunterlage / mein Anzeigenmotiv zum Verlag?

Für Tageszeitungen übernehmen wir die Abstimmung mit den Verlagen direkt für dich.

Anzeigen für Zeitschriften werden über das System DUON an die Verlage übermittelt.

Entweder wir übernehmen das für dich und laden die Druckunterlage bei DUON hoch oder aber du lädst die Druckunterlage ganz einfach selbst über DUON hoch.

Zahlung

Wann zahle ich meine gebuchte Anzeige?

In der Regel wird per Vorkasse gezahlt. Hierzu stellen wir eine Rechnung mit Zahlungsziel.

Sollte es Unklarheiten geben, frage gerne bei unserem Sales-Team nach.

Welche Zahlungsmethoden sind möglich?

Die Zahlung bei pryntad funktioniert aktuell ausschließlich per Überweisung (Vorkasse).

Stornierung

Kann ich meine Anzeige stornieren?

Es gelten die AGBs des jeweiligen Verlages.

In der Regel ist es möglich, eine Anzeigenbuchung bis zum Anzeigenschlusstermin zu stornieren.

Kann ich meinen Preisvorschlag zurückziehen?

Ja. Bis zur formalen Buchungsbestätigung durch pryntad kannst du deinen Preisvorschlag jederzeit zurückziehen.

Preisvorschlag abgeben

Jetzt Printwerbung mit pryntad schalten

Self-Service

Über Einzeltitel

  • Suche: Titel, Keywords, Zielgruppen oder Orte
  • Finde: Zeitschriften, Fachzeitschriften, Zeitungen
  • Buchung per Gebot
Optimal, wenn du schon genau weißt, was du buchen möchtest.
Printmedien finden
Managed Service

Nach Zielgruppen

  • Alle Zielgruppen und Themenumfeldern
  • Einzeltitel oder Gruppen von Titeln (Audiences)
  • Buchung per Gebot
Optimal für Reichweiten-Einkauf in den passenden Zielgruppen.
Zielgruppe anfragen
über DSPs

Program­matisch

  • Über angeschlossene DSPs (Active Agent)
  • Einzeltitel oder Gruppen von Titeln (Audiences)
  • Programmatic Guaranteed
Optimal für Kund:innen die ihre Kampagnen programmatisch buchen.
Programmatic anfragen

Du hast Fragen zum Angebot?

Gern helfen wir dir auch persönlich weiter! Wir sind Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr für dich erreichbar